"One day you'll leave this world behind So live a life you will remember"

Mit meinen Kids im Auto unterwegs zu sein, kann schon mal recht hart sein, aber mit der richtigen Musik wird mein Auto zum fun place. Meine Kleine ist ja mit jeder Musik zufrieden zu stellen und mittlerweile habe ich auch ihre Lieblingssongs auf dem Handy und seitdem macht sogar Baden doppelt so viel Spaß. Und nachdem meine Jungs schon mehrmals mein Handy für kurze Zeit gesperrt haben, weil ihnen die Musik im Auto nicht gepasst hat und ihnen zum Weiterschalten der richtige Pincode gefehlt hat, habe ich mir auch eine App zugelegt, durch die man trotz Sperrbildschirm den Player bedienen kann. Perfekt.

Seitdem machen die Autofahrten viel mehr Spaß und Elliott fragt immer nur bei jedem Song "is that german?" und wenn die Antwort "Yes!" ist, wird direkt weiter geschaltet(also läuft seitdem leider keine deutsche Musik mehr im Auto wenn die Jungs dabei sind).

Und bei guten Songs gehen alle Kids richtig ab und es macht einfach Spaß wenn die im Sitzen tanzen und alle laut mitsingen- sogar meine Kleine, die einfach irgendetwas anderes singt. :) Die meist gehörten Songs sind im Moment "The Nights" von Avicci und "Happy" von Pharrell Williams. Und da happy eins von Ingrids Lieblingswörtern ist, lässt sie mich dann am laufenden Band wissen "That's HAPPY SONG!!!!". 

Und so haben auch die Ferien immer wieder schöne Momente, in denen die Kids nicht streiten und wir eigentlich auch immer einer Meinung sind :)

Und jetzt hab ich schon wieder einen Ohrwurm... 


Und die Kids sind im Moment so kuschelbedürftig und das tut richtig gut, wenn die spontan zu mir kommen und mich in den Arm nehmen :)  Ach ja, ich hab meine Kids schon lieb, also alles richtig gemacht :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0