... und auf einmal tut sich richtig viel

Lang, lang ist es her, dass ich auf meiner Seite aktiv war. Aber im Dezember hab ich endlich meine Bewerbung fertig gestellt, meinen frühesten Ausreisetermin auf Ende März gelegt und vor Weihnachten noch mein Interview gehabt. Danach hieß es erstmal warten. 

Aber in dieser Woche haben sich die Ereignisse überschlagen. 

Am Montag wurde ich freigeschaltet und da in der Mail stand, dass die meisten Familien sich erst recht kurzfristig um ein Au-Pair kümmern, dachte ich, dass das Warten erstmal weiter gehen würde. Aber schon am Dienstagmorgen hatte ich die erste Mail aus Australien. Am Mittwoch habe ich dann auch von AIFS Post bekommen, dass ich für das Programm geeignet bin! :)

Leider hat sich dann nachmittags rausgestellt, dass die Familie sich mittlerweile schon für ein anderes Au-Pair entschieden hat. 

ABER heute ist Donnerstag, der vierte Tag dieser ereignisreichen Woche und nach dem Aufstehen hatte ich 3!! neue Anfragen. Und zwei der Familien klingen super!

Also schauen wie es weiter geht und erstmal an der Bachelor-Arbeit weiter schreiben, damit das mit der Ausreise pünktlich klappt

Kommentar schreiben

Kommentare: 0